Steuer News

Steuer News Feed abonnieren
Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus Rechtsprechung, Gesetzgebung & Politik, Finanzverwaltung sowie Kanzlei & Co. als RSS-Feed abonnieren!
Aktualisiert: vor 1 Stunde 7 Minuten

BFH Kommentierung: Gesonderte Feststellung des verbleibenden Spendenvortrags

Mo, 04/08/2019 - 09:39
Ein verbleibender Spendenvortrag für eine Vermögensstockspende nach § 10b Abs. 1a EStG ist erstmals zum Schluss des Veranlagungszeitraums des Zuwendungsjahrs - mit Bindungswirkung für die nachfolgenden Einkommensteuerbescheide - gesondert festzustellen. Das Finanzgericht hat ein Klageverfahren gegen die nachfolgenden Einkommensteuerbescheide gemäß § 74 FGO auszusetzen, wenn der erforderliche Feststellungsbescheid noch nicht ergangen ist.Mehr zum Thema 'Spende'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Stiftung'...
Mehr zum Thema 'Sonderausgaben'...

BMF: Behandlung von nachträglichen Anschaffungskosten bei § 17 EStG

Mo, 04/08/2019 - 07:00
Das BMF bezieht in einem Schreiben Stellung zur Behandlung nachträglicher Anschaffungskosten im Rahmen des § 17 Abs. 2 EStG.Mehr zum Thema 'Anschaffungskosten'...
Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...

BMF: Anwendungserlasses zur Abgabenordnung wurde geändert

Mo, 04/08/2019 - 07:00
Die Finanzverwaltung hat aktuell Anpassungen im Anwendungserlass zur Abgabenordnung (AEAO) vorgenommen.Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...

DStV: Empörung über TAX 3-Abschlussbericht

Mo, 04/08/2019 - 06:45
Das EU-Parlament hat am 26.3.2019 den Abschlussbericht des TAX 3-Ausschusses für die Reformempfehlungen in Bezug auf Finanzkriminalität, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in der Europäischen Union angenommen. Der Deutsche Steuerberaterverband (DStV) reagiert empört auf den Bericht, weil er Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in die Nähe der Kriminalität rückt.Mehr zum Thema 'Geldwäsche'...
Mehr zum Thema 'Steuerberater'...

FG Kommentierung: Ausbuchung wertloser Aktien begründet Verlust aus Kapitalvermögen

Fr, 04/05/2019 - 08:51
Wenn endgültig wertlos gewordene Aktien aus dem Depot ausgebucht werden, ist der betroffene Privatanleger naturgemäß an einer steuerlichen Verwertung seines erlittenen Vermögensverlusts interessiert. Das FG Rheinland-Pfalz hat nun grünes Licht für einen Verlustabzug gegeben - das letzte Wort liegt aber beim BFH.Mehr zum Thema 'Aktien'...
Mehr zum Thema 'Verlustabzug'...

EuGH Kommentierung: Keine Umsatzsteuerbefreiung für Fahrschulunterricht

Fr, 04/05/2019 - 07:45
Der Begriff des "Schul- und Hochschulunterrichts" umfasst nach einem Urteil des EuGH nicht Fahrunterricht, der im Hinblick auf den Erwerb der Fahrerlaubnisse für Kraftfahrzeuge der Klassen B und C1 erteilt wird. Eine Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 21 Buchst. a Doppelbuchst. bb UStG komme kommt daher nicht in Betracht.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuerbefreiung'...
Mehr zum Thema 'Fahrverbot'...

BFH Kommentierung: Beginn der Gebäudeherstellung im Investitionszulagenrecht

Fr, 04/05/2019 - 00:00
Ein Vertrag, in dem ein Architekten- oder Ingenieurbüro mit der Überwachung des Baus eines noch zu errichtenden Gebäudes beauftragt wird, ist ein der Bauausführung zuzurechnender Leistungsvertrag. Der Abschluss eines solchen Vertrags gilt als Beginn der Herstellung des Gebäudes (§ 4 Abs. 2 Satz 5 InvZulG 2010).Mehr zum Thema 'Investitionszulage'...
Mehr zum Thema 'Leistungsrecht'...
Mehr zum Thema 'Ertragsteuer'...
Mehr zum Thema 'Bauleistung'...

BZSt: Hinweise zu den Verfahren Mini-One-Stop-Shop und VAT on e-Services

Do, 04/04/2019 - 10:54
Das BZSt gibt aktuell Hinweise zu den Verfahren Mini-One-Stop-Shop und VAT on e-Services für den Fall eines ungeordneten Brexits.Mehr zum Thema 'Brexit'...
Mehr zum Thema 'Mini one stop shop'...

BFH Überblick: Alle am 3.4.2019 veröffentlichten Entscheidungen

Do, 04/04/2019 - 10:19
Am 3.4.2019 hat der BFH zwei Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

Fibu-Ingenieure und Alltagsberater: Mitarbeiter der Zukunft

Do, 04/04/2019 - 10:12
Welche Tätigkeiten werden in der Steuerkanzlei in Zukunft gefragt sein und wie wirkt sich das auf die Mitarbeiterentwicklung aus?Mehr zum Thema 'Steuerberater'...
Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...
Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...

Brexit in Fällen: Grenzüberschreitende Beförderungsleistungen

Do, 04/04/2019 - 08:25
Im entworfenen Fall befördert die A-GmbH für die B-GmbH Waren aus dem Vereinigten Königreich (UK) nach Frankreich und Deutschland. Die Kosten für die Einfuhr in die EU sind in der Bemessungsgrundlage bei der Einfuhr enthalten. Die A-GmbH befördert für die B-GmbH auch Waren nach UK.Mehr zum Thema 'Brexit'...
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Beförderung'...

FG Düsseldorf: Sachausschüttung durch Zuteilung der Aktien der Hewlett-Packard Enterprise Company

Do, 04/04/2019 - 00:30
Das FG Düsseldorf hat entschieden, dass Aktionäre der Hewlett-Packard Company (HPC) durch die Ausgabe der Aktien der Hewlett-Packard Enterprise Company (HPE) keine steuerpflichtigen Einkünfte erzielt haben.Mehr zum Thema 'Aktien'...
Mehr zum Thema 'Kapitalertragsteuer'...

FG Baden-Württemberg: Umsatzsteuer bei Gesellschafterzahlungen für kirchliche Medienarbeit

Mi, 04/03/2019 - 11:06
Gesellschafterzahlungen zur Deckung von Personal- und Sachkosten einer gemeinnützigen GmbH, die kirchliche Medienleistungen für ihre Gesellschafter erbringt, unterliegen der Umsatzsteuer.Mehr zum Thema 'GmbH'...
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...

FG Baden-Württemberg: Wer bei einer Grundstücksschenkung als Schenker anzusehen ist

Mi, 04/03/2019 - 11:03
Das FG Baden-Württemberg hat entschieden, dass nur im Grundbuch eingetragene Eigentümer Schenker einer Grundstücksschenkung sein können.Mehr zum Thema 'Grundstück'...
Mehr zum Thema 'Schenkung'...
Mehr zum Thema 'Eigentümer'...

FG Baden-Württemberg: Veräußerung einer nach Eigennutzung kurzzeitig vermieteten Wohnung

Mi, 04/03/2019 - 10:57
Das FG Baden-Württemberg musste entscheiden, ob der Gewinn aus der Veräußerung einer nach langjähriger Eigennutzung kurzzeitig vermieteten Eigentumswohnung innerhalb von 10 Jahren seit deren Erwerb steuerpflichtig ist.Mehr zum Thema 'Veräußerungsgewinn'...
Mehr zum Thema 'Eigentumswohnung'...

FG Baden-Württemberg: Aktive Rechnungsabgrenzungsposten bei Beträgen bis 410 EUR

Mi, 04/03/2019 - 03:30
Nach einem Urteil des FG Baden-Württemberg ist ein bilanzierender Steuerpflichtiger bei überperiodischen Betriebsausgaben bis 410 EUR nicht verpflichtet, einen aktiven Rechnungsabgrenzungsposten zu bilden. Mehr zum Thema 'Rechnungsabgrenzung'...
Mehr zum Thema 'Betriebsausgaben'...

FG Baden-Württemberg: Wirksamkeit einer nicht unterschriebenen Kontenpfändung

Mi, 04/03/2019 - 02:30
Das FG Baden-Württemberg hat entschieden, dass die fehlende Unterschrift auf einer Pfändungs- und Einziehungsverfügung als einem formularmäßig erlassenen Verwaltungsakt diesen nicht rechtswidrig macht. Mehr zum Thema 'Pfändung'...
Mehr zum Thema 'Konto'...

FG Baden-Württemberg: Kapitaleinkünfte aus der Zuteilung neuer Aktien im Falle eines Spin-Off

Mi, 04/03/2019 - 02:00
Das FG Baden-Württemberg hat Stellung bezogen, wie Einkünfte aus der Zuteilung neuer Aktien im Rahmen der Aufspaltung eines US-amerikanischen Unternehmens (sog. Spin-Off) steuerlich zu beurteilen sind.Mehr zum Thema 'Kapitalertrag'...
Mehr zum Thema 'Aktien'...

Geringfügige Beschäftigung: Besonderheiten bei Unterbrechung eines Minijobs

Di, 04/02/2019 - 10:09
Im Zusammenhang mit Minijobs ist immer wieder die Frage zu beantworten, wie aufeinanderfolgende Beschäftigungen bei demselben Arbeitgeber zu bewerten sind. Es ist unter anderem zu klären, wann es sich tatsächlich um die Beendigung der bisherigen und den Beginn einer neuen oder doch nur um die Fortsetzung der bisherigen Beschäftigung handelt.Mehr zum Thema 'Geringfügige Beschäftigung'...
Mehr zum Thema 'Geringfügig entlohnte Beschäftigung'...
Mehr zum Thema 'Kurzfristige Beschäftigung'...

FG Kommentierung: Zuflusszeitpunkt einer rückwirkend gewährten Erwerbsminderungsrente

Di, 04/02/2019 - 10:03
Zu welchem Zeitpunkt muss eine rückwirkend gewährte Erwerbsminderungsrente versteuert werden, wenn wegen ihr bereits gezahltes Krankentagegeld aus dem Vorjahr zurückgefordert wird? Dieser Frage ist nun das FG Berlin-Brandenburg nachgegangen.Mehr zum Thema 'Rente'...
Mehr zum Thema 'Zuflussprinzip'...