Steuer News

Steuer News Feed abonnieren
Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus Rechtsprechung, Gesetzgebung & Politik, Finanzverwaltung sowie Kanzlei & Co. als RSS-Feed abonnieren!
Aktualisiert: vor 16 Minuten 43 Sekunden

BMF Kommentierung (Aktualisierung): Anwendungsfragen zur Umsetzung der Investmentsteuerreform

Do, 11/08/2018 - 07:00
Das BMF hatte im November 2017 zu dringlichen Fragen in Bezug auf Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz in der am 1.1.2018 geltenden Fassung Stellung bezogen. In einem aktuellen Schreiben ergänzt das BMF Hinweise zur Meldung von Unterschiedsbeträgen.Mehr zum Thema 'Investmentsteuergesetz'...
Mehr zum Thema 'Investment'...
Mehr zum Thema 'Reform'...
Mehr zum Thema 'Investmentfonds'...

Rat der EU: Reform ermäßigter Mehrwertsteuersätze bei elektronischen Veröffentlichungen

Mi, 11/07/2018 - 08:41
Der Rat der EU hat am 6.11.2018 eine Richtlinie angenommen, die eine Harmonisierung der Mehrwertsteuervorschriften für elektronische und physische Veröffentlichungen ermöglicht.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Steuersatz'...
Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...

FG Düsseldorf: Beschränkte Steuerpflicht bei Zinseinnahmen aus Wandelanleihen

Mi, 11/07/2018 - 08:07
Das FG Düsseldorf hat entschieden, dass Zinseinnahmen aus Wandelanleihen zu den inländischen Einkünften im Sinne der beschränkten Einkommensteuerpflicht gehören, wenn der Schuldner der Erträge seinen Sitz im Inland hat.Mehr zum Thema 'Wandelanleihe'...
Mehr zum Thema 'Einkünfte aus Kapitalvermögen'...
Mehr zum Thema 'Kapitalertragsteuer'...

BMF: Konsultationsvereinbarung zu Entgeltfortzahlungen mit Österreich

Mi, 11/07/2018 - 07:00
Zwischen Deutschland und Österreich wurde eine Konsultationsvereinbarung getroffen, da in der Vergangenheit im Hinblick auf eine mögliche Doppelbesteuerung Probleme bei Entgeltfortzahlungen aufgetreten sind.Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'...
Mehr zum Thema 'Österreich'...
Mehr zum Thema 'Entgeltfortzahlung'...

Praxis-Tipp (Aktualisierung): Prozesskosten für einen Kernbereich des menschlichen Lebens

Mi, 11/07/2018 - 00:30
Nach § 33 Abs. 2 Satz 4 EStG sind Aufwendungen für die Führung eines Rechtsstreits vom Abzug als außergewöhnliche Belastung ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um Aufwendungen, ohne die der Steuerpflichtige Gefahr liefe, seine Existenzgrundlage zu verlieren und seine lebensnotwendigen Bedürfnisse in dem üblichen Rahmen nicht mehr befriedigen zu können. Mehr zum Thema 'Prozesskosten'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'...

FG Kommentierung: Nachträglicher Schuldzinsenabzug nach Veräußerung der Immobilie

Di, 11/06/2018 - 14:32
Durch die Veräußerung der Immobilie wird der wirtschaftliche Zusammenhang mit einer Darlehensverbindlichkeit regelmäßig unterbrochen, wenn der Kaufpreis gestundet und in Raten bezahlt wird.Mehr zum Thema 'Schuldzinsen'...
Mehr zum Thema 'Nachträgliche Schuldzinsen'...
Mehr zum Thema 'Darlehen'...
Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'...

Praxis-Tipp: Veräußerung eines zu 75 % privat genutzten im Betriebsvermögen gehaltenen Pkw

Di, 11/06/2018 - 14:27
Fraglich ist, ob eine Kürzung der Betriebseinnahme bei Veräußerung eines zu 75 % privat genutzten im Betriebsvermögen gehaltenen Pkw insoweit in Betracht kommt, als der Pkw privat genutzt wurde.Mehr zum Thema 'Private Pkw-Nutzung'...
Mehr zum Thema 'Betriebsvermögen'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

BFH Kommentierung: Entschädigung wegen Erwerbsunfähigkeit bei Arbeitslosigkeit

Mo, 11/05/2018 - 09:43
Erhält ein im Zeitpunkt des schädigenden Ereignisses Erwerbsloser vom Schädiger Ersatz für den verletzungsbedingt erlittenen Erwerbsschaden (§ 842 BGB), ist für die Erfassung als steuerpflichtige Entschädigung entscheidend, ob damit steuerbare und steuerpflichtige Einnahmen ersetzt werden sollen.Mehr zum Thema 'Arbeitsunfähigkeit'...
Mehr zum Thema 'Entschädigung'...

FG Kommentierung: Auswirkungen einer zivilgerichtlichen Kaufpreisänderung auf die Grunderwerbsteuer

Mo, 11/05/2018 - 09:12
Die zivilgerichtliche Kaufpreisänderung aufgrund einer Kaufpreisanpassungsklausel im Kaufvertrag stellt ein steuerlich rückwirkendes Ereignis dar.Mehr zum Thema 'Grunderwerbsteuer'...
Mehr zum Thema 'Kaufvertrag'...
Mehr zum Thema 'Immobilien'...

BMF: Nichtrückkehr eines Grenzgängers aufgrund der Arbeitsausübung nach DBA-Schweiz

Fr, 11/02/2018 - 11:11
Zur einheitlichen Anwendung und Auslegung des Art. 15a Abs. 2 des deutschschweizerischen DBA haben die zuständigen Behörden, eine Konsultationsvereinbarung abgeschlossen. Das BMF stellt die Vereinbarung vorMehr zum Thema 'DBA Schweiz'...
Mehr zum Thema 'Grenzgänger'...

BMF: Übergangsfrist für grenzüberschreitende Warenlieferungen in ein Konsignationslager verlängert

Fr, 11/02/2018 - 10:56
Das BMF hat die Übergangsfrist aus dem Schreiben v. 10.10.2017 für grenzüberschreitende Warenlieferungen in ein inländisches sog. Konsignationslager verlängert.Mehr zum Thema 'Waren'...
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Frist'...

BFH Überblick: Alle am 31.10.2018 veröffentlichten Entscheidungen

Fr, 11/02/2018 - 08:48
Am 31.10.2018 hat der BFH drei Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

Praxis-Tipp: Disagioauflösung anlässlich der Betriebsveräußerung oder Betriebsaufgabe

Fr, 11/02/2018 - 06:00
Wird ein Kredit anlässlich der Betriebsveräußerung oder der Betriebsaufgabe vorzeitig getilgt, stellt sich die Frage, ob das aktivierte Disagio zulasten des laufenden Gewinns ausgebucht werden kann.Mehr zum Thema 'Veräußerungsgewinn'...
Mehr zum Thema 'Betriebsaufgabe'...
Mehr zum Thema 'Passive Rechnungsabgrenzung'...
Mehr zum Thema 'Darlehen'...
Mehr zum Thema 'Kredit'...

BFH Pressemitteilung: Ablaufhemmung nach Erstattung einer Selbstanzeige

Mi, 10/31/2018 - 11:22
Die einjährige Verlängerung der Festsetzungsfrist nach Abgabe einer Selbstanzeige schließt eine weitergehende Verlängerung der Festsetzungsfrist bei Steuerhinterziehungen nicht aus, wenn die Steuerfahndung noch vor dem Ablauf der zehnjährigen Festsetzungsfrist für Steuerhinterziehungen mit Ermittlungen beginnt und die spätere Steuerfestsetzung für die nacherklärten Besteuerungsgrundlagen auf den Ermittlungen der Steuerfahndung beruht.Mehr zum Thema 'Festsetzungsfrist'...
Mehr zum Thema 'Verjährung'...
Mehr zum Thema 'Steuerhinterziehung'...
Mehr zum Thema 'Selbstanzeige'...
Mehr zum Thema 'Steuerfahndung'...

BFH Pressemitteilung: Abzug von Refinanzierungszinsen für notleidende Gesellschafterdarlehen

Mi, 10/31/2018 - 11:07
Verzichtet ein Gesellschafter unter der auflösenden Bedingung der Besserung der wirtschaftlichen Lage der Gesellschaft auf sein Gesellschafterdarlehen, um deren Eigenkapitalbildung und Ertragskraft zu stärken, sind bei ihm weiterhin anfallende Refinanzierungszinsen nicht als Werbungskosten im Zusammenhang mit früheren Zinseinkünften abziehbar. Die nunmehr durch die Beteiligungserträge veranlassten Refinanzierungszinsen sind vielmehr nur auf Antrag zu 60% als Werbungskosten abziehbar.Mehr zum Thema 'Abgeltungsteuer'...
Mehr zum Thema 'Gesellschafterdarlehen'...
Mehr zum Thema 'Finanzierung'...
Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...
Mehr zum Thema 'Zinsen'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

Praxis-Tipp: BFH-Rechtsprechung zur Kostendeckelung möglicherweise verfassungswidrig

Mi, 10/31/2018 - 08:05
Problematisch ist, ob in dem Fall, in dem die betriebliche Nutzung eines Kraftfahrzeugs mehr als 50 % beträgt und somit die sog. 1 %-Regelung greift, deren Anwendung zu dem Ergebnis führen kann, dass von diesem Kfz mehr als 50 % bis zu 100 % der gesamten Kfz-Kosten als private Nutzung versteuert werden müssen.Mehr zum Thema '1%-Regelung'...
Mehr zum Thema 'Dienstwagen'...
Mehr zum Thema 'Firmenwagen'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Privatnutzung'...
Mehr zum Thema 'Kfz-Privatnutzung'...
Mehr zum Thema 'Fahrtkosten'...

BZSt: Hinweis zu Freistellungsbescheinigungen nach § 50d Abs. 2 EStG

Di, 10/30/2018 - 08:14
Wie ist die Vorgehensweise, wenn der von dem Antrag umfasste Freistellungszeitraum abläuft, bevor die Freistellungsbescheinigung tatsächlich ausgestellt werden konnte?Mehr zum Thema 'Freistellung'...
Mehr zum Thema 'Bescheinigung'...
Mehr zum Thema 'Frist'...

BMF: Einspruchsbearbeitung in den Finanzämtern im Jahr 2017

Di, 10/30/2018 - 08:08
Das BMF hat die Statistik über die Einspruchsbearbeitung in den Finanzämtern im Jahr 2017 veröffentlicht. Über die Hälfte der Einsprüche führten aus Sicht des Steuerpflichtigen zum Erfolg. Mehr zum Thema 'Einspruch'...
Mehr zum Thema 'Finanzamt'...

Wann Pflegekosten als außergewöhnliche Belastungen abziehbar sind

Di, 10/30/2018 - 08:00
In unserer immer älter werdenden Gesellschaft rücken Themen wie Pflege und Unterbringung in einem Heim zunehmend in den Mittelpunkt. Nicht nur die Wahl der richtigen Pflegeform oder des Heims sind wichtig. Ein Pflegefall in der Familie bringt auch steuerliche Aspekte mit sich, die beachtet werden sollten.Mehr zum Thema 'Pflege-Pauschbetrag'...
Mehr zum Thema 'Pflege'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'...

BZSt: Aktuelle Version der Digitalen LohnSchnittstelle 2019.1

Di, 10/30/2018 - 02:45
Ab sofort steht die aktuelle Version der Digitalen LohnSchnittstelle (DLS) 2019.1 zum Download zur Verfügung.Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...
Mehr zum Thema 'Lohnsteuerbescheinigung'...