Steuer News

Steuer News Feed abonnieren
Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus Rechtsprechung, Gesetzgebung & Politik, Finanzverwaltung sowie Kanzlei & Co. als RSS-Feed abonnieren!
Aktualisiert: vor 1 Stunde 48 Sekunden

BFH Überblick: Alle am 6.2.2019 veröffentlichten Entscheidungen

Do, 02/07/2019 - 10:54
Am 6.2.2019 hat der BFH sechs Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

Praxis-Tipp: Teilentgeltlicher Gesellschafterwechsel zwischen Angehörigen

Do, 02/07/2019 - 08:33
Gewinne, die bei der Veräußerung eines Teils eines Mitunternehmeranteils entstehen, sind laufende Gewinne, die nicht zu den gem. § 34 Abs. 2 Nr. 1 EStG begünstigten Veräußerungsgewinnen zählen. Fraglich ist, wie eine Anteilsübertragung gestaltet werden kann, wenn ein Gesellschafter seinen Mitunternehmeranteil in mehreren Schritten auf einen Angehörigen übertragen will.Mehr zum Thema 'Veräußerungsgewinn'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

Bundesregierung: Kein Bestandsschutz für Steuerbefreiungen

Do, 02/07/2019 - 08:26
Steuerbefreiungen stellen Ausnahmen vom Grundsatz der Besteuerung dar und entfalten keinerlei Bestandsschutz. Mit diesem Hinweis hat die Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen geantwortet, die wissen wollte, warum für aus Klärgasen erzeugten und selbst verbrauchten Strom seit einiger Zeit unter Berufung auf ein BFH-Urteil Stromsteuer erhoben wird.Mehr zum Thema 'Steuerbefreiung'...
Mehr zum Thema 'Stromsteuer'...

FG Kommentierung: Steuerfreiheit der Umsätze aus einem Fahrsicherheitstraining

Do, 02/07/2019 - 08:15
Fahrsicherheitstrainings sind Kurse belehrender Art, die den Teilnehmern im Gemeinwohlinteresse Fertigkeiten mit dem Ziel des sicheren und defensiven Fahrens vermitteln. Die Einnahmen aus Fahrsicherheitstrainings sind daher umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 22a UStG.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuerfreiheit'...
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuergesetz'...

Brexit in Fällen: Restriktionen nach §§ 7, 8 AStG (Handel)

Do, 02/07/2019 - 08:13
Im entworfenen Fall stellt die A-GmbH stellt Spezialmaschinen her, die jeweils auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Der Verkauf an Kunden im Vereinten Königreich (UK) erfolgt über die 100 %-ige Tochtergesellschaft X-Ldt., die in UK ansässig ist und die Maschinen im eigenen Namen und auf eigene Rechnung von der A-GmbH kauft und an die Kunden verkauft.Mehr zum Thema 'Brexit'...
Mehr zum Thema 'Außensteuergesetz'...
Mehr zum Thema 'Internationales Steuerrecht'...

BFH Pressemitteilung: Geänderte Rechtsprechung zur Bruchteilsgemeinschaft im Umsatzsteuerrecht

Mi, 02/06/2019 - 10:47
Eine Bruchteilsgemeinschaft kann nicht Unternehmer sein, wie der BFH unter Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung zur Umsatzsteuer entschieden hat. Stattdessen erbringen die Gemeinschafter als jeweilige Unternehmer anteilig von ihnen zu versteuernde Leistungen.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Gemeinschaftseigentum'...
Mehr zum Thema 'Unternehmen'...
Mehr zum Thema 'Gutschrift'...
Mehr zum Thema 'Rechnung'...
Mehr zum Thema 'Steuersatz'...

BMF: Umsatzsteuerbefreiung für sportliche Veranstaltungen

Mi, 02/06/2019 - 09:37
Das BMF bezieht Stellung zu den Voraussetzungen der Steuerfreiheit nach § 4 Nr. 22 Buchstabe b UStG für  sportliche Veranstaltungen, die gemeinnützige Sportvereine gegen Mitgliederbeiträge durchführenMehr zum Thema 'Umsatzsteuerbefreiung'...

FG Kommentierung: Feststellungen der Kfz-Zulassungsbehörde als Grundlagenbescheid

Mi, 02/06/2019 - 09:21
Auch die Dokumentation der Zuordnung einer bestimmten Sattelzugmaschine zu einer land- oder forstwirtschaftlichen Verwendung in der Zulassungsbescheinigung entfaltet für die Festsetzung der Kraftfahrzeugsteuer die Wirkung eines Grundlagenbescheids und damit zur Gewährung einer Kraftfahrzeugsteuerbefreiung.Mehr zum Thema 'Kraftfahrzeug'...
Mehr zum Thema 'Kraftfahrzeugsteuer'...

Praxis Tipp: Gestaltungsmöglichkeiten für Grundstücksübertragungen auf Kinder

Mi, 02/06/2019 - 08:52
Nicht selten wollen sich Eheleute im fortgeschrittenen Alter ein behindertengerechtes Haus bauen oder kaufen. Ihr bisher selbst genutztes Wohnhaus soll dabei aber im Familienverbund bleiben und vermietet werden.Mehr zum Thema 'Steuergestaltung'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

BMF: Steuerliche Behandlung von Leistungen im Rahmen der Flüchtlingshilfe

Mi, 02/06/2019 - 01:15
Im Hinblick auf die durch den Zustrom von Flüchtlingen hervorgerufene besondere und akute Situation hinsichtlich der Leistungen, die von Einrichtungen, die ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken dienen, im Rahmen der Flüchtlingshilfe erbracht werden, gelten Billigkeitsmaßnahmen.Mehr zum Thema 'Flüchtlinge'...
Mehr zum Thema 'Gemeinnützigkeit'...

FG Kommentierung: Vorsteueraufteilung im Organkreis

Di, 02/05/2019 - 08:38
Bei der Vermietung von medizinischen Räumen und Geräten innerhalb einer Organschaft bestimmt sich die Höhe der abziehbaren Vorsteuern nach den tatsächlichen Umsätzen des gesamten Organkreises.Mehr zum Thema 'Vorsteueraufteilung'...
Mehr zum Thema 'Organschaft'...

BFH: Neue anhängige Verfahren im Januar 2019

Di, 02/05/2019 - 08:35
Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger monatlich zusammen.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Mehr zum Thema 'Anhängige Verfahren'...

Brexit in Fällen: Schutz durch Schiedskonvention

Di, 02/05/2019 - 08:34
Im entworfenen Fall steht die in Deutschland ansässige A-GmbH in ständigen Lieferbeziehungen mit ihrer 100 %igen, im Vereinigten Königreich (UK) ansässigen Tochtergesellschaft X-Ltd. Bei einer bei der A-GmbH für Jahre nach dem Wirksamwerden des Brexit durchgeführten Außenprüfung werden die Verrechnungspreise für Lieferungen der A-GmbH an die X-Ltd. erhöht.Mehr zum Thema 'Brexit'...
Mehr zum Thema 'Verrechnungspreis'...
Mehr zum Thema 'Internationales Steuerrecht'...

FG Kommentierung: Betreten einer Wohnung ist kein Verwaltungsakt

Mo, 02/04/2019 - 09:21
Das Betreten einer Wohnung zu Ermittlungsmaßnahmen erfüllt nicht die Voraussetzungen für das Vorliegen eines Verwaltungsakts, da der Steuerpflichtige den Zutritt verweigern kann.Mehr zum Thema 'Verwaltungsakt'...

BStBK: Referentenentwurf zur Anzeigepflichten bei Steuergestaltungen

Mo, 02/04/2019 - 09:00
In einem gemeinsamen Statement mit der Bundesrechtsanwaltskammer kritisiert die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) den vom BMF in die Ressortabstimmung eingebrachten Gesetzentwurf zu Anzeigepflichten für Steuergestaltungen.Mehr zum Thema 'Steuergestaltung'...
Mehr zum Thema 'Anzeigepflicht'...
Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...

FG Köln: Keine Steuerpause bei der Erbschaftsteuer

Mo, 02/04/2019 - 08:51
Das FG Köln hat klargestellt, dass auch die in der Zeit vom 1.7.2016 bis zum 9.11.2016 eingetretenen Erbfälle der Erbschaftsteuer unterliegen. Verzögerungen im Gesetzgebungsverfahren führen nicht zu einer Steuerpause.Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'...
Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuerreform'...

BFH Kommentierung: Erbauseinandersetzung bei zivilrechtlicher Nachlassspaltung

Mo, 02/04/2019 - 00:00
Setzen sich die Miterben im Fall der zivilrechtlichen Nachlassspaltung unter Einbeziehung aller personengleichen Erbengemeinschaften in einem einheitlichen Vorgang in der Weise auseinander, dass sie sämtliche Nachlassgegenstände gleichzeitig vollständig unter sich verteilen, ist auch für die ertragsteuerliche Beurteilung, ob insgesamt eine neutrale Realteilung oder ob teilweise Anschaffungs- und Veräußerungsvorgänge anzunehmen sind, auf diesen einheitlichen Vorgang und auf den gesamten Nachlass abzustellen.Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Realteilung'...
Mehr zum Thema 'Anschaffungskosten'...
Mehr zum Thema 'Abschreibung'...
Mehr zum Thema 'Erbrecht'...

Senat von Berlin: Keine Festsetzung von Verspätungszuschlägen bei Kirchensteuer in Berlin

Fr, 02/01/2019 - 04:30
Das Kirchensteuergesetz von Berlin soll geändert werden. Im Kern geht es darum, die Festsetzung eines Verspätungszuschlags bei der Kirchensteuer künftig auszuschließen.Mehr zum Thema 'Kirchensteuer'...
Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
Mehr zum Thema 'Berlin'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...

FinMin Niedersachsen: Niedersächsische Steuerfahndung erzielt Mehrergebnis von 151 Mio. EUR

Fr, 02/01/2019 - 01:45
Das FinMin Niedersachen berichtet, dass rund 270 niedersächsische Steuerfahnderinnen und -fahnder für den Fiskus im Jahr 2018 rund 151 Millionen Euro Mehrsteuern festgestellt haben.Mehr zum Thema 'Steuerfahndung'...
Mehr zum Thema 'Steuerhinterziehung'...

BFH Kommentierung: Vorsteuerabzug aus Eingangsleistungen bei der Verwaltung von Fonds im Drittlandsgebiet

Fr, 02/01/2019 - 00:00
§ 4 Nr. 8 Buchst. h UStG a.F. bezog sich mit seiner Verweisung auf das InvG nur auf die Verwaltung inländischer Investmentvermögen, nicht aber auch auf ausländische Investmentvermögen, die dem InvG nur in Bezug auf den Anteilsvertrieb unterlagen.Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...
Mehr zum Thema 'Fonds'...
Mehr zum Thema 'Investment'...
Mehr zum Thema 'Anlagevermögen'...
Mehr zum Thema 'Leistungsort'...