Steuer News

Subscribe to Steuer News feed
Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus Rechtsprechung, Gesetzgebung & Politik, Finanzverwaltung sowie Kanzlei & Co. als RSS-Feed abonnieren!
Updated: 45 min 38 sec ago

BFH Überblick: Alle am 31.3.2022 veröffentlichten Entscheidungen

Thu, 03/31/2022 - 10:28
Am 31.3.2022 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

Minijob: Zuschläge können zu Sozialversicherungspflicht führen

Thu, 03/31/2022 - 08:33
Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit (SFN) können relevant für die Sozialversicherung werden. So ist Vorsicht geboten, wenn die SFN-Zuschläge den Status eines Minijobs verändern - und damit Minijobber sozialversicherungspflichtig werden.Mehr zum Thema 'Minijob'...
Mehr zum Thema 'Geringfügig entlohnte Beschäftigung'...
Mehr zum Thema 'Sonntagszuschlag'...
Mehr zum Thema 'Feiertagszuschlag'...

Praxis-Tipp: Zahlung eines Alterszeit-Aufstockungsbetrags nach Rentenbeginn

Thu, 03/31/2022 - 08:32
Aufstockungsbeiträge im Rahmen von Altersteilzeitmodellen sind grundsätzlich nach § 3 Nr. 28 EStG steuerfrei. Sie unterliegen dem Progressionsvorbehalt.Mehr zum Thema 'Rente'...
Mehr zum Thema 'Altersteilzeit'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Progressionsvorbehalt'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...

DStV Stellungnahme : Verfassungsmäßigkeit der Verlustabzugsbeschränkung des § 8c KStG

Wed, 03/30/2022 - 08:48
Der DStV kommt in seiner Stellungnahme an das Bundesverfassungsgericht zu dem Ergebnis, dass die Regelung des § 8c Satz 2 KStG a. F. gegen den allgemeinen Gleichheitssatz des Art. 3 Abs. 1 GG verstößt. Mehr zum Thema 'Körperschaftsteuer'...
Mehr zum Thema 'Verlustabzug'...
Mehr zum Thema 'Verlustverrechnung'...

Praxis-Tipp: Mobilitätsprämie bei Wahl der Veranlagungsart beachten

Wed, 03/30/2022 - 08:47
Seit dem 1.1.2021 wird auf Antrag eine Mobilitätsprämie gewährt, wenn die erste Tätigkeitsstätte oder Betriebsstätte mehr als 21 km von der Wohnung entfernt liegt. An die Mobilitätsprämie sollte auch bei der Wahl der Veranlagungsart gedacht werden.Mehr zum Thema 'Entfernungspauschale'...
Mehr zum Thema 'Fahrtkosten'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

BMF Kommentierung (Aktualisierung): Unternehmereigenschaft von Aufsichtsratsmitgliedern

Tue, 03/29/2022 - 11:00
Nachdem der BFH seine bisherige Rechtsprechung zur Unternehmereigenschaft eines Aufsichtsrats ändern musste, regelt die Finanzverwaltung – mit einer bis 31.12.2021 befristeten Übergangsregelung –, dass bei einer nicht variablen Festvergütung keine unternehmerische Betätigung eines Aufsichtsrats (Beirats o. ä.) vorliegt.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Unternehmer'...

BMF: Krankheits- und Pflegekosten als außergewöhnliche Belastungen

Tue, 03/29/2022 - 10:15
Das BMF hat die Anweisung zur vorläufigen Festsetzung der Einkommensteuer wegen der Frage der Verfassungsmäßigkeit des Abzugs einer zumutbaren Belastung (§ 33 Abs. 3 EStG) bei der Berücksichtigung von Krankheits- und Pflegekosten als außergewöhnliche Belastungen aufgehoben.Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'...
Mehr zum Thema 'Krankheitskosten'...
Mehr zum Thema 'Pflegekosten'...
Mehr zum Thema 'Vorläufigkeitsvermerk'...

Verwaltungsgericht Schleswig: Zweitwohnungssteuersatzung von Fehmarn ist rechtswidrig

Tue, 03/29/2022 - 01:45
Die von der Stadt Feh­marn für die Jahre 2019 und 2020 er­ho­be­ne Zweit­woh­nungs­steu­er ist rechts­wid­rig. Die zu­grun­de lie­gen­de Sat­zung ver­sto­ße gegen das Grundgesetz, hat das Ver­wal­tungs­ge­richt Schles­wig ent­schie­den. Fehmarn will in Berufung gehen.Mehr zum Thema 'Satzung'...
Mehr zum Thema 'Zweitwohnungsteuer'...

BFH Kommentierung: Umsatzsteuerfreie Leistungen der Verfahrenspfleger

Mon, 03/28/2022 - 09:13
Die nach §§ 276, 317 FamFG gerichtlich bestellten Verfahrenspfleger für Betreuungs- und Unterbringungssachen können sich auf die unionsrechtliche Steuerbefreiung nach Art. 132 Abs. 1 Buchst. g MwStSystRL berufen.Mehr zum Thema 'Betreuungsrecht'...
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...

BMF: Konsultationsvereinbarung zu Grenzpendlern nach Belgien

Mon, 03/28/2022 - 02:00
Die Verständigungsvereinbarung mit Belgien, wonach die Arbeitstage der Grenzgänger, die wegen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie von Zuhause aus arbeiten müssen, wie normale Arbeitstage in Belgien behandelt werden, wurde erneut verlängert, jedoch zum 30.6.2022 gekündigt.Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...
Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'...

BMF: Verständigungsvereinbarung zu Grenzpendlern nach Luxemburg

Mon, 03/28/2022 - 01:45
Mit Luxemburg wurde eine Verständigungsvereinbarung getroffen, wonach die Arbeitstage der Grenzgänger, die wegen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie von Zuhause aus arbeiten müssen, wie normale Arbeitstage in Luxemburg behandelt werden können. Die Vereinbarung wurde zum 30.6.2022 gekündigt.Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...
Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'...

Praxis-Tipp (Aktualisierung): Entlastungsbetrag für Alleinerziehende im Heiratsjahr

Fri, 03/25/2022 - 01:00
Kann der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende gewährt werden, wenn bis zur Eheschließung noch getrennte Haushalte geführt wurden?Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Alleinerziehende'...

BFH Überblick: Alle am 24.3.2022 veröffentlichten Entscheidungen

Thu, 03/24/2022 - 15:30
Am 24.3.2022 hat der BFH sechs sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

BFH Pressemitteilung: Häusliches Arbeitszimmer muss für die Tätigkeit nicht erforderlich sein

Thu, 03/24/2022 - 10:32
Der BFH hat bestätigt, dass ein Abzug von Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer nicht voraussetzt, dass das Arbeitszimmer für die Tätigkeit des Steuerpflichtigen erforderlich ist. Wird der Raum ausschließlich oder nahezu ausschließlich für betriebliche/berufliche Zwecke genutzt, genügt das für den Abzug.Mehr zum Thema 'Häusliches Arbeitszimmer'...
Mehr zum Thema 'Arbeitszimmer'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...

BFH Pressemitteilung: Steuerermäßigung für zusammengeballte Überstundenvergütungen

Thu, 03/24/2022 - 10:17
Der BFH hat entschieden, dass nachgezahlte Überstundenvergütungen, die für einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten veranlagungszeitraumübergreifend geleistet werden, mit einem ermäßigten Steuersatz zu besteuern sind.Mehr zum Thema 'Überstunden'...
Mehr zum Thema 'Steuerermäßigung'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

Erfolgsfaktor Zufriedenheit: Positive Effekte von Mandantenbefragungen nutzen

Thu, 03/24/2022 - 08:38
Nach wie vor überlassen es die meisten Steuerkanzleien ihren Mandanten, ob sie sich im Fall einer Beschwerde, Kritik oder Anregung an die Kanzlei wenden. Regelmäßige Zufriedenheitsbefragungen gibt es eher selten, obwohl sich damit die Mandantenzufriedenheit deutlich steigern lässt.Mehr zum Thema 'Steuerberater'...
Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...
Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...

Kirchensteuerrahmengesetz: Kein Verspätungszuschlag für Kirchensteuer in Niedersachsen

Wed, 03/23/2022 - 14:08
Um Verpätungszuschläge zur Kirchensteuer zu vermeiden hat der Niedersächsische Landtag am 22.3.2022 das Gesetz zur Änderung des Kirchensteuerrahmengesetzes (KiStRG) beschlossen.Mehr zum Thema 'Kirchensteuer'...

FG Kommentierung: Einzahlung auf Zeitwertkonto eines Gesellschafter-Geschäftsführers nicht stets vGA

Wed, 03/23/2022 - 11:38
Gehaltszuführungen für einen beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer auf ein sogenanntes Zeitwertkonto sind dann keine vGA, wenn das Wertguthaben nur für eine Vorruhestandsphase verwendet wird und der Geschäftsführer als Organ der Gesellschaft ausscheidet. So entschied das Hessische FG.Mehr zum Thema 'Gesellschafter-Geschäftsführer'...
Mehr zum Thema 'Verdeckte Gewinnausschüttung'...

Praxis-Tipp: Bewirtungsaufwendungen mit handgeschriebenen Rechnungen

Wed, 03/23/2022 - 07:42
Der Abzug von angemessenen Bewirtungsaufwendungen als Betriebsausgaben erfordert vom Steuerpflichtigen einen schriftlichen Nachweis über Ort, Tag, Teilnehmer und Anlass der Bewirtung sowie die Höhe der Aufwendungen.Mehr zum Thema 'Bewirtungskosten'...
Mehr zum Thema 'Betriebsausgaben'...

FG Kommentierung: Lamborghini Aventador im Betriebsvermögen

Wed, 03/23/2022 - 07:33
Das FG München entschied, dass die Anwendung der 1 %-Regelung auf Luxusfahrzeuge des Betriebsvermögens nicht mit dem Argument abgewendet werden kann, dass noch weitere hochpreisige Fahrzeuge im Privatvermögen gehalten werden.Mehr zum Thema 'Firmenwagen'...
Mehr zum Thema 'Betriebsvermögen'...
Mehr zum Thema '1%-Regelung'...