Steuer News

Subscribe to Steuer News feed
Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus Rechtsprechung, Gesetzgebung & Politik, Finanzverwaltung sowie Kanzlei & Co. als RSS-Feed abonnieren!
Updated: 45 min 59 sec ago

Praxis-Tipp: Beteiligung an den Kosten der Lebensführung bei einer doppelten Haushaltsführung

Thu, 08/27/2020 - 06:45
Eine doppelte Haushaltsführung liegt nur vor, wenn der Arbeitnehmer außerhalb des Ortes seiner ersten Tätigkeitsstätte einen eigenen Hausstand unterhält und auch am Ort der ersten Tätigkeitsstätte wohnt. Das Vorliegen eines eigenen Hausstandes setzt das Innehaben einer Wohnung sowie eine finanzielle Beteiligung an den Kosten der Lebensführung voraus.Mehr zum Thema 'Doppelte Haushaltsführung'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...

BMF: Muster der Lohnsteuer-Anmeldung 2021 veröffentlicht

Wed, 08/26/2020 - 07:00
Die Finanzverwaltung hat das Muster der Lohnsteuer-Anmeldung 2021 bekanntgemacht. Zudem wurde die „Übersicht über die länderunterschiedlichen Werte in der Lohnsteuer-Anmeldung 2021“ veröffentlicht.Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...

BMF: Umsatzsteuerliche Behandlung der Abrechnung von Mehr- bzw. Mindermengen Gas

Wed, 08/26/2020 - 07:00
Das BMF bezieht zur umsatzsteuerlichen Behandlung der Abrechnung von Mehr- bzw. Mindermengen Gas zugrundeliegenden Leistungsbeziehungen Stellung.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Abrechnung'...

Praxis-Tipp: Kein anschaffungsnaher Aufwand vor Anschaffung

Wed, 08/26/2020 - 06:45
Zu den Herstellungskosten eines Gebäudes gehören auch Aufwendungen für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die innerhalb von 3 Jahren nach der Anschaffung des Gebäudes durchgeführt werden, wenn die Aufwendungen ohne die Umsatzsteuer 15 % der Anschaffungskosten des Gebäudes übersteigen (anschaffungsnahe Herstellungskosten). Gilt dies auch für Aufwendungen, die vor der Anschaffung getätigt wurden?Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Herstellungskosten'...

BMF: Steuerliche Behandlung der Kosten der Implementierung von TSE

Tue, 08/25/2020 - 10:30
Das BMF nimmt Stellung zur steuerlichen Behandlung der Kosten der erstmaligen Implementierung einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung.Mehr zum Thema 'Kassenführung'...
Mehr zum Thema 'Betriebsausgaben'...

FG Kommentierung: Vorsteuerabzug bei Steuerhinterziehung durch Umsatzsteuerkarusselle

Tue, 08/25/2020 - 07:15
Das FG Berlin-Brandenburg hat dem EuGH die Frage zur Auslegung des Begriffs "Lieferkette" im Zusammenhang mit der Versagung des Vorsteuerabzugs in Missbrauchsfällen bei Kenntnis bzw. Kennenmüssen von einer auf einer vorhergehenden Umsatzstufe begangenen Steuerhinterziehung vorgelegt.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Steuerhinterziehung'...
Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...

FG Kommentierung: Verzicht auf Rechnungsabgrenzungsposten in Fällen von geringer Bedeutung

Tue, 08/25/2020 - 06:45
In Fällen von geringer Bedeutung kann auf eine aktive Rechnungsabgrenzung verzichtet werden. Dabei ist betragsmäßig auf die jeweilige Grenze des § 6 Abs. 2 EStG bei geringwertigen Wirtschaftsgütern abzustellen.Mehr zum Thema 'Aktive Rechnungsabgrenzung'...
Mehr zum Thema 'Betriebsausgaben'...

BFH Kommentierung: Gewinnerhöhende Auflösung einer § 6b EStG-Rücklage bei Verschmelzung

Mon, 08/24/2020 - 07:15
Wird eine GmbH unter Buchwertfortführung zu einem steuerlichen Übertragungsstichtag, der dem Tag nachfolgt, zu dem auch das vierte reguläre Wirtschaftsjahr nach Bildung einer Rücklage nach § 6b EStG endet, verschmolzen, ist die Auflösung der Rücklage in der steuerlichen Schlussbilanz der übertragenden Gesellschaft vorzunehmenMehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Rücklage'...

BFH Kommentierung: Berichtigung wegen ähnlicher offenbarer Unrichtigkeit

Mon, 08/24/2020 - 07:15
Steht nach Aktenlage nicht fest, ob ein mechanisches Versehen oder ob ein anderer die Anwendung von § 129 Satz 1 AO ausschließender Fehler zu einer offenbaren Unrichtigkeit des Bescheids geführt hat, muss das FG den Sachverhalt insoweit aufklären und gegebenenfalls auch Beweis erheben.Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
Mehr zum Thema 'Steuerbescheid'...
Mehr zum Thema 'Veräußerungsgewinn'...

BFH Kommentierung: Rechtsweg bei Auskunftsansprüchen des Insolvenzverwalters gegenüber dem Finanzamt

Mon, 08/24/2020 - 07:00
Für Rechtsstreitigkeiten, die auf ein Informationsfreiheitsgesetz gestützte Auskunftsansprüche des Insolvenzverwalters über Bewegungen auf den Steuerkonten des Insolvenzschuldners betreffen, ist nicht der Finanzrechtsweg, sondern der Verwaltungsrechtsweg eröffnet.Mehr zum Thema 'Auskunftsanspruch'...
Mehr zum Thema 'Finanzamt'...
Mehr zum Thema 'Insolvenz'...

FG Kommentierung: Aufwendungen für Promotionsvermittlung nicht als Werbungskosten abziehbar

Mon, 08/24/2020 - 06:45
Auch der Erwerb eines ausländischen universitären Titels kann ausschließlich beruflich veranlasst sein, da ein so erworbener Titel objektiv geeignet ist, das berufliche Fortkommen zu begünstigen. Dagegen sind Kosten für die Promotionsvermittlung steuerlich nicht abziehbar.Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...

BZSt: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer wird nur nach schriftlichem Antrag vergeben

Fri, 08/21/2020 - 07:25
Das BZSt weist darauf hin, dass die Vergabe der USt-IdNr. nach § 27a Abs. 1 Satz 4 UStG ausschließlich auf schriftlichen Antrag erfolgt.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer-Identifikationsnummer'...
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...

FG Kommentierung: Erlass von Nachzahlungszinsen

Fri, 08/21/2020 - 06:45
Das FG Mecklenburg-Vorpommern hat entschieden, dass ein Erlass von Nachzahlungszinsen nicht allein aufgrund einer verzögerten Bearbeitung des Steuerfalls in Betracht kommt.  Mehr zum Thema 'Zinsen'...
Mehr zum Thema 'Erlass'...
Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...

BFH Überblick: Alle am 20.8.2020 veröffentlichten Entscheidungen

Thu, 08/20/2020 - 11:00
Am 20.8.2020 hat der BFH zehn sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

BFH Pressemitteilung: Fehlende Gemeinnützigkeit bei unverhältnismäßig hohen Geschäftsführervergütungen

Thu, 08/20/2020 - 10:22
Gewährt eine gemeinnützige Körperschaft ihrem Geschäftsführer unverhältnismäßig hohe Tätigkeitsvergütungen, liegen sog. Mittelfehlverwendungen vor, die zum Entzug ihrer Gemeinnützigkeit führen können.Mehr zum Thema 'Gemeinnützigkeit'...
Mehr zum Thema 'Geschäftsführung'...
Mehr zum Thema 'Vergütung'...

Praxis-Tipp: Schaffung von erhöhtem AfA-Volumen bei Immobilien

Thu, 08/20/2020 - 06:45
Nach § 7 Abs. 1 Satz 5 EStG mindert sich bei Wirtschaftsgütern, die nach einer Verwendung zur Erzielung von Überschusseinkünften in ein Betriebsvermögen eingelegt worden sind, der Einlagewert um die AfA, die bis zum Zeitpunkt der Einlage vorgenommen worden ist. Lässt sich diese Rechtsfolge vermeiden?Mehr zum Thema 'AfA'...
Mehr zum Thema 'Abschreibung'...
Mehr zum Thema 'Gewinnermittlung'...
Mehr zum Thema 'Immobilien'...

Praxis-Tipp (2. Aktualisierung): 6-monatige Auszahlungsbeschränkung beim Kindergeld

Wed, 08/19/2020 - 08:00
Bei Antragseingang seit 1.1.2018 wird Kindergeld rückwirkend nur für die letzten 6 Monate vor Beginn des Monats gezahlt, in dem der Antrag auf Kindergeld eingegangen ist. Die Finanzverwaltung unterscheidet aber zwischen Festsetzungs- und Erhebungsverfahren.Mehr zum Thema 'Kindergeld'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...

FG Düsseldorf: Kaufpreis eines im Wege einer mittelbaren Grundstücksschenkung zugewandten Grundstücks

Wed, 08/19/2020 - 07:00
Das FG Düsseldorf bezog Stellung zur Bewertungsmethode bei einer mittelbaren Grundstücksschenkung.Mehr zum Thema 'Grundstück'...
Mehr zum Thema 'Schenkung'...

FG Münster: Keine gewerbesteuerliche Hinzurechnung für die Anmietung von Messestellplätzen

Tue, 08/18/2020 - 09:50
Das FG Münster hat entschieden, dass Aufwendungen für die Anmietung von Messestellplätzen gewerbesteuerlich nicht hinzugerechnet werden.Mehr zum Thema 'Gewerbesteuer'...
Mehr zum Thema 'Aufwendungen'...
Mehr zum Thema 'Miete'...

FG Münster: Kindergeldanspruch besteht auch für ein während der Ausbildung erkranktes Kind

Tue, 08/18/2020 - 08:48
Das FG Münster hat entschieden, dass für ein volljähriges Kind, das während seiner Berufsausbildung erkrankt, ein Kindergeldanspruch besteht. Dies gilt auch dann, wenn das voraussichtliche Ende der Erkrankung nicht nachgewiesen wird.Mehr zum Thema 'Kindergeld'...
Mehr zum Thema 'Ausbildung'...